Die Pastellkreide

Aus den vielen Techniken wählte ich die Pastellkreide um detaillierte Tierportraits zu gestalten...

Warum die Pastellkreide?

Es gibt viele Gründe...aber hier nenne ich einige meiner Hauptgründe....

Erstens liebe ich das Gefühl der Naturbelassenheit, ich benötige keine weiteren Chemikalien oder Lösungsmittel.

Es gibt keine Trocknungswartezeit - und die Farben ändern sich auch nicht , wie dies zum Beispiel bei Oelfarben passieren kann.

Es gibt Pastellarbeiten welche vor dem 16th Jahrhundert entstanden sind, die Ihre Farbe und Brillianz in all den Jahren bewahrt haben.

Ein Teilchen eines Pastellpigments sieht unter dem Mikroskop wie ein Diamant mit vielen Facetten aus...sie spiegeln damit Licht wie ein Prisma.

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!